Hallo

!!! Die Zeiten der Vorläufe werden im Block und nicht einzeln veröffentlicht !!!

Drachenboot-Jugendmannschaft HSG Universität Greifswald

Team

„FENRIS“

Im Februar 2017 gründete sich die Drachenboot-Jugendmannschaft der HSG Universität Greifswald. Was mit drei Mitgliedern begann entwickelte sich rasant zu einer stark Wachsenden Gemeinschaft aus Jugendlichen. Alle Teammitglieder verfolgen neben dem Wassersport vor allem das Ziel als Mannschaft in sich zu wachsen und für einander einzustehen. Im Juni 2017 erreichte die Mannschaft eine Stärke von 18 Mitgliedern die noch weiter anwächst. Den Erstauftritt absolvierte unser Team beim Greifswalder Drachenbootfest im Juni 2017 mit Bravour in dem die Jugendmannschaft auf der Langstrecke als Einstieg den 20 Platz von 49 Mannschaften erreichte. Alle Sportinteressierten Jugendlichen im alter von 13 – 18 Jahren sind Herzlich Willkommen an einem Schnuppertraining teilzunehmen und sich der Mannschaft anzuschließen. Die Teammitglieder zahl ist auf 30 Mitglieder beschränkt um die familiäre Atmosphäre aufrecht zu erhalten.

Training: Ort: HSG Kanucenter (Hafenstraße 56, 17489 Greifswald)

Zeit: Freitags 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Kontakt: Übungsleiter Martin Möller Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainer/in: Jenny Seifert / Reno Boehk

Ansicht logo pbm team web  Logo Hanke Web  ota logo 062016 web 
10.Greifswalder Indoorcup
 
Am 09.12.2017 jährte sich zum 10.Mal der Greifswalder Indoorcup im Freizeitbad. Unser Team FENRIS war für die Jugendwertung gemeldet, da jedoch nur 2 Mannschaften gemeldet waren, durften wir uns in der Mixed Wertung mit starken Erwachsenenteams messen. Außerdem konnten wir bei diesem Wettkampf das Boot FENRIS Ladies für die Damenwertung stellen. Also startete die Drachenbootjugend der HSG UNI Greifswald mit 2 Mannschaften. 
 
Im ersten Rennen des Tages fuhren unsere FENRIS Ladies gegen das Team ,,Powerhontas". Dieses Duell war eines der Längsten an diesem Tag, doch nach 1:11 Minuten konnte das Team FENRIS Ladies das stark umkämpfte Duell nach hartem Kampf für sich entscheiden.
 
Auch das zweite Rennen konnten die FENRIS Ladies gewinnen. Im Duell gegen die Damenmannschaft der ,,Ippondrachen" konnten sich unsere Ladies nach 12 Sekunden sehr deutlich durchsetzen.
 
Im dritten Rennen für unser Team durfte sich das Mixed-Team FENRIS mit dem ,,Slawen-Boot" messen. Diesmal verlor das Team FENRIS sehr unglücklich. Nach 40 ausgeglichenen Sekunden wurde das Rennen aus Sicherheitsgründen abgebrochen, denn das Boot befand sich zu nah am Rand, deswegen wurde das Rennen direkt wiederholt. Ohne Pause ging es dann wieder an den Start. In diesem Moment war bei uns die Kraft weg und wir konnten uns nur noch 20 weitere Sekunden gegen das ,,Slawen-Boot" wehren.
 
Das vierte Rennen ging für unser Team leider auch verloren. Es erwischte dieses Mal auch unsere FENRIS Ladies. Gegen den späteren Sieger ,,SVB Top Twenty" musste sich unser Damenteam nach 8 Sekunden geschlagen geben. 
 
Als nächstes war wieder das Mixed-Team an der Reihe. Gegner waren die ,,KfRG Rostocker Seebären". Unser Ziel gegen dieses starke Team war es, solange wie möglich gegen zu halten. Nach 8 Sekunden mussten wir uns dann aber geschlagen geben. 
 
Im sechsten Rennen traten die FENRIS Ladies gegen die ,,nichtMEERJUNGFRAUEN" an. Leider ging das Rennen nach 13 Sekunden verloren, aber es sollte die letzte Niederlage für die FENRIS Ladies gewesen sein. 
 
Denn schon im nächsten Rennen haben unsere Ladies wieder in die Erfolgsspur zurück gefunden. Gegen die ,,Ryck Piranhas" konnte ein deutlicher Sieg nach 10 Sekunden gefeiert werden. 
 
Auch das Mixed-Team konnte im folgenden einen Sieg einfahren. gegen das Mixed-Team der ,,Ippondrachen" konnte der erste Sieg in der Mixed Wertung nach 9 Sekunden eigefahren werden.
 
Als nächstes war erneut das Mixed-Team FENRIS an der Reihe gegen die ,,Zoo-Center Dragons" aus Fürstenwalde. Gegen den späteren Sieger in der Mixed Wertung haben wir wieder versucht solange, wie möglich dagegen zu halten. Diesmal konnten wir die Niederlage 7 Sekunden herauszögern. 
 
Das zehnte und letzte Rennen des Tages war allerdings für unser Team FENRIS das wichtigste. Im Jugendfinale saßen wir in einem Boot mit den ,,Ippondrachen Leichtmatrosen" und wollten uns Platz 1 in der Jugendwertung holen. Dieses Ziel konnten wir eindrucksvoll erreichen, denn nach 8 Sekunden konnten wir das Rennen sehr schnell beenden. 
 
Am Ende war es also für unser Team FENRIS ein sehr erfolgreicher erster Indoorcup. Wir konnten unser Ziel umsetzen und Platz 1 in der Jugendwertung gewinnen. Außerdem sorgten wir mit unseren FENRIS Ladies für die Überraschung des Tages, denn niemand hatte ihnen ein so gutes Abschneiden vorausgesagt. Und trotzdem haben sie den anderen Teams gezeigt, wie stark wir jetzt schon sind und wie stark wir noch werden können. 
Der nächste Wettkampf findet am 13.01.2018 statt. Für uns geht es zum 12.Rostocker Indoorcup ins Hallenschwimmbad Neptun
 
Ergebnisse:
Jugend
1.Platz: HSG UNI Greifswald Drachenbootjugend FENRIS
2.Platz: Ippondrachen Leichtmatrosen
 
Ladies
1.Platz: SVB Top Twenty
2.Platz: nichtMEERJUNGFRAUEN
3.Platz: FENRIS Ladies

Ich begrüße alle Freunde des Drachenbootsportes !!!

Auch in diesem Jahr gibt es wieder bei uns im Kanu-Center das ultimative Drachenboot Event unserer Stadt.

 

AlternateText_headerdbf2019

 

 

Also anmelden und Startplätze sichern!!!

 

Gemeldete Teams für das DB-Fest
Ladys: (6)
 WUNDERBAR L,K,B
 HSG Ladies K,B
Fenris Familie (HSG) L,K,B
 Klinikum Karlsburg L,K,B
 nichtMEERJUNGFRAUEN L,K,B
Boddenluder  L,K,B
 
 Mixed: (39)
 HSG Verbooten L,K,B
Johanna  L,K,B
 Klatschnass Durchs Wasser L,K,B
 Karoliner Dragons L,K,B
 DAMPFERZEUGER L,K,B
 Virusjäger L,K,B
 MSS Sonnenschein L,K,B
Radaudampfer  L,K,B
 Tauchenixe L,K,B
 Wellyou - Sharks L,K,B
WAking´r  K,B
 Peeneflitzer K,B
 Malenkij Drakon L,K,B
 Extrem Unangenehm L,K,B
 DraCHEnPLAuze K,B
Seewespe  L,K,B
Laby-Navy-Seals L,K,B
Steuersünder & Rechtsverdreher  L,K,B
Team Rocket L,K,B
RyckRanger  L,K,B
 Sonnenfeuer L,K,B
Arabros  K,L
 Fenris Old School (HSG) L,K,B
 Stempelritter L,K,B
loBOOTomiert  L,K,B
  DRK Krankenhaus Grimmen L,K,B
KAIne Drachen  L,K,B
Ryck Piranhas  L,K,B
Team Gigalift  L,K,B
mlands Drachen  L,K,B
 FIREDRAGONS L,K,B
 Ippondrachen L,K,B
 KFRG Rostocker Seebären L,K,B
 StudENTENboot L,K
 Pommernexpress Barth L,K,B
 Hochschulsport Rostock L,K,B
 ARABROS Jugend L,K
Kanulytiker L,K
 
 
 
Open: (1)
Fenris Familie  L,K,B
 
 
 
 
 Gemeldete Teams für die Schülermeisterschaft
Klasse 7/8 (7)
 Black Mary K,L,B
 Das Humboot K,L,B
 Schlossdrachen K,L,B
 Schlossdrachen 2 K,L,B
navis longa  K,L,B
Fliegende Haie  K,L,B
 Fischers Plattdrycker K,L,B
 
Klasse 9/10 (6)
 ERAGON L,K,B
 Mary Mo's 18 Dragons K,L,B
 Schlossdrachen Allstars K,L,B
 V.I.P. Very Important Paddlers K,L,B
 Muschkoten K,L,B
 Fischers Ryckenwind K,L,B
 
 
Klasse 11/12 + Berufsschule (2)
 Mein persönlicher Favorit K,L,B
 187 Drachenbande K,L
 

 L: Langstrecke  /  K: Kurzstrecke / B: Bezahlt