Am Karfreitag fand unsere traditionelle Osterfahrt statt. Statt auf einen Fluss der Umgebung, sollte es in diesem Jahr auf den Barther Bodden gehen. Der Wind war uns hold doch leider hielten die Wolken nicht dicht und bescherten uns nach der Mittagspause den Regen.

Die Strecke führte von Boddstedt über Zingst nach Pruchten.

erstellt durch Frank Schröter

Start in Boddstedt
Die Meiningen Brücke kommt in Sicht
Ankunft in Pruchten
 
 
Eine kleine Gruppe Aktiver traf sich regelmäßig donnerstags, um auch im Winter zu paddeln. Bei ruhiger See konnte auch so manche Tour auf dem Bodden gemacht werden.
Da bekamen wir großen Besuch an unserer Tonne G2
Eine Fahrt zur Ziese